Benenne Serien mit OnlineTVrecorder Zeitstempeln nach Standard-Benennungen um.
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.
 
 
 
Jonny007-MKD 7dae8c24be Added support for manual.json 2 years ago
testing Added support for manual.json 2 years ago
.gitignore Link EPG in main dir to testing dir. This way we can use old files 7 years ago
LICENSE Initial commit 8 years ago
README.md Updated description 7 years ago
editSeriesCache.py Reimplement sanerenamix in python3 2 years ago
saneRenamix.py Added support for manual.json 2 years ago
saneRenamix.sh As we search 2 lines we should not except only 1 line 7 years ago

README.md

OTR-SaneRenamix

Benenne Serien mit OnlineTVrecorder Zeitstempeln nach Standard-Benennungen um. Dies ist ein Linux-Bash-Fork von OTR-SaneRename von gersilex (https://github.com/gersilex/OTR-SaneRename).

Zum Hintergrund:

Ich bin (ebenfalls) großer Fan von Serien und nutze Kodi (das Media Center). Dieses analysiert die Titel der Dateien, und sortiert entsprechend alles in die richtigen Ordner, lädt Cover von allen Episoden herunter und stellt Infos, Beschreibungen usw zur Verfügung und pflegt es in die Programmeigene Serien-Abteilung ein (sowas wird Scrapen genannt). Vorraussetzung ist, dass die Videodateien mit Name, Staffel und Episode gekennzeichnet sind. Und hier kommt dieses Programm ins Spiel. Ich habe die Regeln von gersilex abgeleitet, in Bash implementiert und erweitert.

Die Funktionen:

Das Tool analysiert den Dateinamen und liest Sendungsname, Datum und Zeit aus. Falls Serien- und Episodennummer nicht im Dateinamen angegeben wurde, wird Über das EPG von OTR und die Kurzbeschreibung der Sendung der Episodentitel extrahiert. TheTvDB (www.thetvdb.com) liefert die dann die ordentlichen Namen für die Staffel und die Episode. Die heruntergeladenen XML- und EPG-Dateien werden lokal gespeichert. Dies reduziert die Ausführzeit des Programms bei einem zweiten Aufruf auf ~15%.

Aktuell funktioniert:

  • Infos auslesen, sofern
    • der Dateiname mit dem Namen der Sendung anfängt
    • oder Staffel- und Episodennummer am Anfang des Dateinamens stehen (S00_E00_blabla_...)
    • oder Staffel- und Epsiodennummer nach dem Namen der Sendung stehen (blabla_S00E00_...)
  • Serienname, Staffelnummer, Episodennummer und Episodentitel aus der TvDB lesen
  • Name für Filmdatei zurück geben
  • Alternative Suche in der englischen TvDB

Geplant ist weiterhin:

  • Den Episodentitel aus Dateinamen übernehmen (falls vorhanden, z.B. Mankell's Wallander)
  • Erfolgsquote erhöhen